top of page
  • AutorenbildMarkus

Farm-Food-Climate Festival

Danke an das Organisations-Team von #projecttogether und der #farmfoodclimate und allen helfenden und unterstützenden Personen! Es war großartig, so viele Ideen, Wissen und Tatendrang auf einem Haufen zu sehen. Und sehr schön, dass es Euch alle auch in Wirklichkeit gibt und nicht nur online.


Wir haben gelernt, diskutiert, uns vernetzt und in unseren Köpfen eine aufbauende, gerechtere Welt gemalt. Arbeiten wir daran, dass diese für immer mehr Menschen sichtbar wird!; es gibt so viele Schrauben und Hebel, an denen wir drehen und wirken können! #DieWeltIstVollerLösungen. Und so vieles hängt zusammen; ist komplex, oft auch kompliziert, aber letztlich auch oft doch so einfach. Wie uns beispielsweise Dirk Brockmann aufgezeigt hat. Und wie wichtig es ist, dass wir uns als Teil unseres so beeindruckenden Ökosystem begreifen und nicht darüberstehen: wir sind nur ein Puzzlestein im „Netz des Lebens“!


Auch zeigt sich immer wieder, wie wichtig eine #aufbauendeLandwirtschaft ist und wie dringend wir die Transformation brauchen. Es war deshalb schön, sich mit Personen aus der #Agroforst Szene auszutauschen zu sehen, dass auch immer mehr Startups die Bedeutung von #Pflanzenkohle mitdenken. Wir sind mit unseren Waldgärten und einem holistischen Ansatz auf dem richtigen Weg! Oder wie wir in der Permakultur sagen: earth care, people care & fair share!


0 Kommentare

Comments


bottom of page